Schulung

Spirits Schulung Whisky Whiskey Spirituosen Blended Malt Flaschen Glas

Whisky

Die Schulung bietet Einblicke in den aufwendigen Herstellungsprozess. Lerne den Unterschied zwischen Whisky und Whiskey, Blended Malt, Single Grain, ach ja, Single Malt oder doch ein Blended Scotch Whisky kennen. Trocken oder degustiert: Nach dieser massgeschneiderten Schulung wirst du deinen Gast oder Kunden kompetent beraten können. Du weisst, was rauchig oder torfig ist und woher diese reichhaltigen, unterschiedlichen Aromen stammen. Glas ist nicht gleich Glas. Der Whisky entfaltet sein Facettenreichtum erst in der passenden Umgebung.

 

Ziele

  • Fachkompetenz erhöhen
  • Reputation des Hauses steigern durch respektvollem Umgang mit einer aufwändig produzierten, jahrelang geduldig im Fass  gereiften Spirituose. Hochqualitatives, zum Haus und Klientel passendes Angebot der gängigsten Aromaprofile.
  • neue Kunden nachhaltig gewinnen
  • bestehende Kunden mit neuer Qualität überraschen

Ideal für

  • Barkeeper
  • Restaurationsfachleute
  • Einkäufer
  • Verkäufer (Fachhandel)
  • Aussendienst

 

Spirits Schulung Gin Spirituosen Tonic London Dry Pairing Glas Cocktail Drink

Gin

Wohl keine Spirituose hat die Kreativen in den letzten Jahren so motiviert, wie der Wacholdergeist. Gin-Produzenten haben eine hohe Geburtsrate, parallel dazu die Tonic-Hersteller. Wir tauchen ein in die Grossstadt Gin & Tonic, schauen uns ihre bewegte Geschichte an, die Unterschiede in der Herstellung der gängigen Sorten wie Dry Gin, London Dry Gin, Sloe Gin, Old Tom, Compound Gin. Ein paar typische Vertreter der Kategorien dienen als Beispiel, hinzu kommen Auszüge des Tonic-Angebotes mit Pairing-Ideen. Ein oder zwei Gin-Exoten werden ebenfalls präsentiert.

 

Ziele

  • Fachkompetenz erhöhen
  • Reputation des Hauses steigern durch gezieltes Angebot verschiedener Gin-Aromen und -Typen mit den jeweils dazu passenden Tonics
  • Förderung einer gepflegten Apéro-Kultur mit qualitativ hochstehenden Produkten
  • neue Kunden nachhaltig gewinnen
  • bestehende Kunden mit neuer Qualität überraschen

Ideal für

  • Barkeeper
  • Restaurationsfachleute
  • Einkäufer
  • Verkäufer (Fachhandel)
  • Aussendienst

 

Spirits Rum Spirituosen Herstellung Rhum Ron

Rum

Wie wird Rum hergestellt? Was ist der Unterschied zwischen Rum, Rhum und Ron? Eine virtuelle Reise in die Karibik, bringt uns die Inseln, ihre Rums und Eigenheiten näher. Eng mit der Geschichte der Sklaverei und der Piraterie verknüpft, lernen wir die aus den Konflikten entstandenen Produktionsunterschiede und Aromaprofile kennen. 

Das aktuelle Rumangebot und die Tendenzen werden beleuchtet. Nicht nur die Karibik 'kann' Rum.

Rum assoziiert. Wir lernen den Kundenwunsch jeweils in Rum umzusetzen und ihm das richtige Kleid in Gestalt eines Glases anzulegen.

 

Ziele

  • Fachkompetenz erhöhen
  • Reputation des Hauses steigern durch vertieftes Wissen in einem stetig wachsenden Liebhaberbereich
  • ein Angebot bereitstellen, welches durch Auswahl und Qualität überzeugt
  • neue Kunden nachhaltig gewinnen
  • bestehende Kunden mit neuer Qualität überraschen

Ideal für

  • Barkeeper
  • Restaurationsfachleute
  • Einkäufer
  • Verkäufer (Fachhandel)
  • Aussendienst

 


Download
Flyer Schulung, Beratung und Events
Flyer_Schulung_Beratung_Events.pdf
Adobe Acrobat Dokument 781.4 KB

HIER ZUR ANFRAGE

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.